Team Germany in Boston, Crash-B Day

Feb 20, 2011

Das Team Germany startete gleich in den ersten drei Masters Rennen mit Goldmedaillen:

Fred Günther vom Rüdersdorfer RV, unser ältester Teilnehmer, legte mit einer 7:54,1 vor.

Karl-Heinz Nagler vom Halleschen RV ließ es sich auch nicht nehmen und folgte ihm mit einer 7:41,9!

Auch Horst Poscharsky aus dem RC Favorite Hammonia holte Gold mit einer hervorragenden 7:26,0!!!

Weiter ging es mit Manfred Dürr vom Donauer RC, der mit 6:37,9 Bronze holte.

Unser Berhard Köhler aus Regen trat gegen eine sehr starke Konkurrenz an und holte mit 6:44,4 einen hervorragenden 4. Platz!

Unsere älteste Teilnehmerin Veronika Zimmert vom USV TU Dresden verteidigte ihren Weltmeistertitel souverän mit 8:31,0 und

Jutta Abromeit vom Masler RC Berlin holte sich in 7:21,1 in einem spannenden Finish Silber!

Das erste Mal hatten wir dieses Jahr einen Steuermann dabei, den Christoph Dühring aus der Lübecker RG, der auch gleich Silber mit einer 7:17,9 holte.

Dran bleiben lohnt sich, die Ergebnisse unser anderen Teilnehmer folgen!!!

RSS Icon Tragen Sie sich für RSS Feeds ein ›

Latest Posts