Service

Ketten-/Stretchbandprobleme

Symptom 1

Kette springt beim Durchzug oder läuft beim Vorrollen uneben.

Lösung 1

Wird durch steife Kettenglieder verursacht. Die Kette sollte gereinigt und geschmiert werden. Wenn die Kette weiterhin springt, verwenden Sie den Indoor Rower nicht weiter und setzen Sie sich sofort mit Concept2 in Kontakt.

Symptom 2

Der Griff wird nicht vollständig an das Windradgehäuse zurückgeholt und hängt lose.

Lösung 2

  1. Das Stretchband kann durch normale Abnutzung locker geworden sein. Um die Spannung des Stretchbands zu verstellen, ziehen Sie den Stretchbandverstellmechanismus (siehe Anleitung- Rückholmechanismus) mit einer Zange hinten aus der Monoschiene heraus. Verstellen Sie die Spannung, in dem Sie das Stretchband weiter durch das Verstellmechanismus führen. Wenn mehr als 15cm des Stretchbands überstehen, sollte das Stretchband gekürzt werden. Kleben Sie erst die zu schneidenden Stelle ab, um ein Aufspleißen des Stretchbands zu verhindern.
  2. Die Elastizität des Stretchbandes kann durch zu kalte Temperaturen beeinträchtigt werden. Wenn das Stretchband zu kalt ist, lassen Sie es erst aufwärmen.