Warum ist Concept2 die erste Wahl unter Topathleten?

Leistung. Innovation. Leidenschaft. Kundendienst.

Wir entwickeln innovative Produkte für den Rudersport seit 1976. Unsere Leidenschaft für den Rudersport, unser Streben nach mehr Leistung durch innovatives Design und unser Engagement im Kundendienst haben dazu geführt, dass unsere Ruder unter Topathleten weltweit die erste Wahl sind.

  • 76% der Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 gingen mit Rudern von Concept2 an den Start.
  • 77 % der Goldmedaillengewinner bei den Weltmeisterschaften 2010 ruderten mit Skulls und Riemen von Concept2.

Lernen Sie einige dieser Athleten und Trainer kennen und erfahren Sie mehr über deren Begeisterung für Concept2.

“Langlebigkeit, Innovation, ein weltweiter Kundendienst sowie die freundliche Bereitschaft selbst sehr spezielle Anforderungen zu erfüllen. Darum bleiben wir Concept2 treu.”

—Tore Ovrebo, Trainer von Olaf Tufte aus Norwegen, dem zweimaligen Olympiasieger im Männer-Einer

“Ich bevorzuge Concept2 Skulls, weil sie leichter und eleganter sind und am besten zu meiner Rudertechnik passen. Concept2 Skulls haben eine sehr gute Druckaufnahme beim Vorderzug, haben sehr viel Finesse und halten die horizontale Linie im Wasser sehr gut.”

—Rumiana Neykova, Bulgarien, Olympische Goldmedaillengewinnerin 2008, Fraueneiner

“Concept2 ist einfach der Innovativste. Ihre Empfehlungen, wie ich die höchste Geschwindigkeit mit meinem Riemen erzeuge, war der Schlüssel zu meinem Erfolg im Mastersrudern. Diese Kombination aus Ausrüstung, Wissen und Erfahrung macht die Entscheidung für Concept 2 sehr einfach.”

—Greg Benning, Cambridge Boat Club

“Concept2 Ruder haben uns über mehrere Jahrzehnte gute Dienste geleistet. Unserer Erfahrung nach, sind sie die besten Ruder, die es gibt. Noch dazu, schätzen wir die Zusammenarbeit bei speziellen Designwünschen und den sehr guten Kundendienst bei speziellen Anforderungen.”

—Mike Spracklen, Trainer des kanadischen Achters, Olympiasieger 2008

“Concept2 Ruder bringen, dank präziser Fertigung und dauerhafter Haltbarkeit, Jahr für Jahr eine gute Leistung. Wir sind uns sicher, dass wir mit Concept2 Rudern eine wirklich weltklasse Leistung bringen können. Der Kundendienst ist ebenfalls zuverlässig. Egal, ob in Australien oder irgendwo sonst auf der Welt: Wir haben Zugriff auf den ausgezeichneten Kundendienst.”

—Chris O’Brien, Victoria Institute of Sport, Trainer des australischen Männer Zweier ohne, Olympiasieger 2004 und 2008

“Wir probierten viele unterschiedlichen Ruder, sind aber immer zum gleichen Ergebnis gekommen: Concept2 Ruder sind die besten und deswegen benutzen wir sie.”

—Will Porter, Trainer des Frauenachters an der Universität Yale, NCAA Universitätsmeisterinnen

Ondrej Synek, Tschechische Republik, 2010 Weltmeister im Männer-Einer
Frida Svensson, Schweden, 2010 Weltmeisterin im Frauen-Einer
Eric Murray and Hamish Bond, Neuseeland, Olympiasieger 2012 und dreifache Weltmeister im Männer-Zweier-ohne
Anna Watkins and Katherine Grainger, Großbritannien, Olympiasiegerinnen 2012 und zweimalige Weltmeisterinnen im Doppelzweier der Frauen
Der Deutschlandachter Olympiasieger 2012, Weltmeister 2009, 2010 und 2011
Zac Purchase and Mark Hunter, Großbritannien, Vize-Olympiasieger 2012 und zweifacher Weltmeister im Leichtgewichts-Doppelzweier der Männer
Olaf Tufte, Norwegen, zweifacher Olympiasieger im Männer-Einer
Rumiana Neykova, Bulgarien, Olympiasiegerin 2008 im Frauen-Einer
Alexandra Tsiavou and Christina Giazitzidou, Griechenland, Weltmeisterinnen 2009 im Leichtgewichts-Doppelzweier der Frauen