Deutsche Rudernationalmannschaft testet Form auf dem Concept2 Ruderergometer!

Dez 03, 2014

A-Kader des Deutschen Ruderverbandes zeigt zum Auftakt der vorolympischen Saison sehr gute physiologische Leistungen.

Das Concept2 Ruderergometer ist Weltmarktführer! Auch der Deutsche Ruderverband greift bei der Ermittlung der physiologischen Leistungsfähigkeit seiner Top-Athleten auf dieses Rudergerät zurück.

Am vergangenen Wochenende lud der Chefbundestrainer des Deutschen Ruderverbandes, Marcus Schwarzrock, all seine Bundeskaderathleten zum Auftakt in die vorolympische Saison nach Dortmund zum Bundesstützpunkt ein. In der Heimat des „Deutschland-Achter“ stand am Samstag zunächst ein Wettkampftest über die simulierten 2.000 Meter auf dem Concept2 Ruderergometer auf dem Programm, bevor am Sonntag die Ruderrecken sich einer Kleinbootüberprüfung auf dem Wasser über 6.000 Meter unterziehen mussten.

Der Olympiasieger und amtierende Vizeweltmeister, Maximilian Reinelt, aus dem „Deutschland-Achter“ fuhr mit 5:48,2 Minuten die schnellste Zeit aller Athleten. Bei den Frauen war es die erst 19 Jährige Hannoveranerin, Frauke Hundeling, die in 6:49,5 Minuten die Bestmarke setzte.

Auch bei diesem Test wurde die Robustheit und Zuverlässigkeit des Concept2 Ruderergometers einmal mehr unter Beweis gestellt. Es gab keinerlei technische Probleme und alle Geräte hielten dieser Maximalbelastung stand, so wie man es von einem Weltmarktführer erwartet!

 

Der Concept2 Blog

All the latest news from the world of Concept2, including stories, information, workout ideas, company activities, personal insights, and probably some tangentially related rambling! If you have a question, or if there's something you'd like us to write about, drop us a line at info@concept2.com

RSS Icon Tragen Sie sich für RSS Feeds ein ›

Latest Posts