19. Berliner Indoor Rowing Open

Kurz vor Weihnachten: Perfektes Trainingsziel in Berlin

Im Kuppelsaal des Berliner Olympiaparks geht es am 12. Dezember 2015 für alle Ergometerruderinnen und -ruderer wieder zur Sache.
In Essen und Berlin wurde das deutsche Wettkampf-Ergometerrudern entdeckt.
Was 1990 mit den legendären Concept2 A-Modellen, Handstoppuhr und Commodore 64 PC als interne Berliner Hallenrudermeisterschaft begann, entwickelte sich auch hierzulande zum Höchstleistungsevent.
In jedem Jahr wird seitdem mindestens ein neuer Rekord aus Berlin in der Concept2 Rangliste notiert. Hierfür sorgen natürlich die Vielzahl der leistungsstarken Ruderinnen und Ruderer aus der Region, aber auch die Top-Athleten und Fitness-Sportler aus dem In- und Ausland, die den Weg zur Berlin- Indoor-Rowing-Open finden, sind immer für ein spektakuläres Rennen gut.
Auch in diesem Jahr werden sich die Indoor-Ruderinnen und -Ruderer, ob als „alte Hasen“ oder „Beginner“ vom Spirit des Berliner Hallenruderns wieder inspirieren und die Zuschauer entsprechend anstecken.

Veranstaltungsort

Kuppelsaal im Olympiapark Berlin
Hanns-Braun-Straße
14053 Berlin

Kontakt

Landesruderverband Berlin e.V.
Ansprechpartner:
Michael Hehlke
Jungfernheideweg 80
13629 Berlin
Tel.: 030 / 306 400 00
Fax: 030 / 306 400 09
Mail: info@lrvberlin.de
http://www.lrvberlin.de