PM5 Firmware Zeitleiste

Die aktuelle Firmware Versionen des PM5 sind unten aufgelistet. Die benötige Version hängt von der Hardware Version deines PM5s ab. Mehr dazu

Viele der Softwareprobleme, die bei früheren Firmware-Versionen identifiziert wurden, werden durch aktuelle Versionen behoben. Wenn Sie die aktuellste Version der Firmware nicht verwenden, empfehlen wir Ihnen unbedingt die Aktualisierung auf die neue Software.

Zeitleiste für Firmware Version 156

  • Februar 2017—PM5 Firmware Version 156 veröffentlicht. Version 156 ist die aktuelle Produktversion der PM5 Firmware auf Indoor Rower installierten PM5s und deren Hardware Version 600 oder höher ist. Diese Version enthält:
    • Venue Race bug fixes
    • Diagnostik Modus, welche erkennt, ob der interne crystal fehlerbehaftet ist
    • Viele Wireless Verbesserungen
  • Januar 2017—PM5 Firmware Version 155 veröffentlicht. Diese Version umfasst bug fixes für Venue Racing.
  • Dezember 2016—PM5 Firmware Version 154 veröffentlicht. Diese Version bietet Support für Hardware Versionen 600 und höher.

Timeline für Firmware Version 22

  • Mai 2016—PM5 Firmware Version 22 veröffentlicht. Version 22 ist die aktuelle Version der PM5 Firmware für Indoor Rower PM5s, welche Hardware Version tiefer als 600 haben. Diese Version enthält:
    • Die Option ein Kalorien Workout einzustellen*
    • Die Funktionalität, welche das Kabel testet und Probleme meldet bevor der Nutzer ein Workout eingerichtet hat
    • Viele bug fixes, inklusive USB Overload Probleme, welche auftreten, wenn der Monitor ohne Batterien nicht startet beim rudern. Sowie einige andere
    • Neue ANT+FE-C Wireless Features für Team-Ruder Software; wir empfehlen Entwicklern diese Features genauer anzuschauen

    *Hinweis: Concept2 Utility Version 6.999 und älter sind nicht kompatibel mit Kalorien basierten Workouts. Wenn du 1.) deinen PM5 auf Firmware Version 22 updatet hast, 2.) ein Kalorien basiertes Resultat auf deinem Monitor hast, und 3.) Concept2 Utility nutzt, um die Resultate in dein Online Logbuch hochzuladen, dann upgrade zu Concept2 Utility Version 7 oder höher bevor du mit Concept2 Utility dein Kalorien basiertes Workout in dein online Logbuch hochladen willst. Andernfalls werden diese Trainings eventuell von deinem Monitor/USB Stick gelöscht.

  • Oktober 2015—PM5 Firmware Version 20 veröffentlicht. Diese Veröffentlichung umfasst:
    • Direktes Wireless Racing von PM5 zu PM5
    • Japanisches Sprachen Update
    • Ein Fix für verkabelte Rennen ohne PC mit 5 oder mehr Teilnehmern
    • Ein Fix für Probleme, welche auftreten wenn Resultate nach Typ geordnet werden und Rerow benutzt wird nachdem zwischen einem Indoor Rower und einem SkiErg gewechslet wurde
    • Ein Fix für ein Problem, welches Auftritt, wenn mehrere Workouts nacheinander gemacht warden, während der PM5 an einem PC angeschlossen ist
    • Ein Fix für ein Problem, wenn in der Workout Detail Anzeige nur die Kalorien angezeigt werden
    • Lösungen für "161" Fehler mit Concept2 Utility
    • Verbesserungen für Code 46 Fehler
    • Ein Fix für Probleme beim Paceboot mit variablen Intervallen
    • Updates zu Bluetooth Smart und CSAFE Befehlen
    • Lösungen zu Bluetooth Smart für Android
    • Möglicher Fix für iConnectConcept2 Kabel zu älteren iPhones
    • Möglicher Fix für Zeit/Datum Reset Probleme (ist aber wahrscheinlich eher ein Batterie Problem. Schau hierzu: PM5 Produkt Hinweis)
  • April 2015— Die PM5 Firmware Version 19 veröffentlicht. Diese Version enthält folgende Änderungen:
    • Verbesserte USB Funktionalität
    • Verbesserte drahtlose Funktionalität für Android-Apps
  • März 2015— PM5 Firmware Version 18 wird veröffentlicht. Diese Version beinhaltete folgende Änderungen:
    • Fehlerbehebungen und Verbesserungen bei der Verwendung von USB-Sticks
    • Behebt das Problem der Bluetooth Smart Verbindung bei Android Geräten.
    • Behebt das Problem der fehlenden Tempo- und Meterangaben bei bestimmten Anzeigemodi.
    • Fehlerbehebungen und Verbesserungen bei der Verwendung von Venue-Race
    • Fehlstart Probleme bei lokalen Rennen unter PM5 Monitoren wurden behoben
  • Februar 2015— Die PM5 Firmware Version 17 wird veröffentlicht. Diese Version beinhaltete folgende Änderungen:
    • Die Aktualisierung der PM5 Firmware per USB-Stick wurde verbessert.
    • ErgData ermöglicht die drahtlose Verbindung von iOS-Geräten mit dem PM5 (eine Version für Android-Geräte gibt es demnächst).
    • Drahtlose ANT+FE Kapazität für Garmin Uhren.
    • Unterstützt die Funktion von einigen nicht-konformen Bluetooth Smart Brustgurten
    • Behebt alle bekannten Venue Race Fehler (Nummerierungs- und Verbindungsprobleme sowie Probleme mit Fehlstarts und der Speicherung von Zwischenzeiten)
    • Unterstützung für neue Hardware
    • Der Batteriestand wird genauer angezeigt.
    • Verbesserte USB Funktionalität, einschließlich das Speichern von diagnostischen Daten, die zu Produktverbesserungszwecken an Concept2 weitergeleitet werden.
    • Wiederherstellung von beschädigten LogBuch Daten.
    • Chinesisch als Sprachoption.
    • Verbesserte Erkennung von SkiErg Trainingseinheiten, damit sie von der Concept2 Utility und ErgData besser hochgeladen werden können.
    • Verbesserte USB Verbindung bei Rechnern mit Windows 8.1 oder 7.
    • Behebt das Problem, bei dem eine Pausendauer von länger als 4:15 nicht ordnungsgemäß eingestellt werden konnte und als scheinbar zufällige Zahl angezeigt wurde.
    • Verhindert das Einfrieren der Anzeige während einer Trainingseinheit und das Auftreten von Pixelfehlern.
  • Oktober 2014 – Die PM5 Firmware Version 15 wird veröffentlicht. Diese Version beinhaltete folgende Änderungen:
    • Aktualisierte Übersetzungen für Deutsch, Finnisch, Französisch, Dänisch und Slowakisch.
    • Fehlerbehebungen für Suunto und HRM-RUN Brustgurte.
    • Verhindert das Einfrieren der Anzeige, das beim Herunterfahren des Monitor mit angeschlossenem USB-Stick aufgetreten ist.
    • Zusätzliche Optionen bei der Anzeige von Trainingsdaten, die im PM5 (Zusammenfassung, Monatsergebnisse, Liste Typ) gespeichert wurden.
    • Der Monitor schaltet sich zwischen der Einstellung und dem Beginn einer Trainingseinheit nicht so schnell aus.
    • Trainingseinheiten mit variablen Pausen können zu den Favoriten gespeichert werden.
    • Sowohl der gesamte Kalorienverbrauch als auch der Kalorienverbrauch pro Stunde können nach jeder Trainingseinheit angezeigt werden.
  • August 2014– Version 12, die ursprüngliche Version der PM5 Firmware wird veröffentlicht und bei allen PM5 mitgeliefert, die beim Indoor Rower verbaut werden.

  • Zeitleiste für Firmware Firmware Version 855

    • Januar 2017—PM5 Firmware Version 855 veröffentlicht. Version 855 ist die aktuelle Version der PM5 Firmware für SkiErg PM5s, welche Hardware Version 600 oder höher haben. Diese Version umfasst bug fixes für Venue Racing.
    • Dezember 2016—PM5 Firmware Version 854 veröffentlicht. Diese Version bietet Support für Hardware Versionen 600 oder höher.

    Zeitleiste for Firmware Version 722

    • Mai 2016—PM5 Firmware Version 722 veröffentlicht. Version 722 ist die aktuelle Version der PM5 Firmware für SkiErg PM5s, welche Hardware Version tiefer als 600 haben. Diese Veröffentlichung umfasst:
      • Die Option ein Kalorien Workout einzustellen*
      • Die Funktionalität, welche das Kabel testet und Probleme meldet bevor der Nutzer ein Workout eingerichtet hat
      • Viele bug fixes, inklusive USB Overload Probleme, welche auftreten, wenn der Monitor ohne Batterien nicht startet beim rudern. Sowie einige andere
      • Neue ANT+FE-C Wireless Features für Team-Ruder Software; wir empfehlen Entwicklern diese Features genauer anzuschauen

      *Hinweis: Concept2 Utility Version 6.999 und älter sind nicht kompatibel mit Kalorien basierten Workouts. Wenn du 1.) deinen PM5 auf Firmware Version 22 updatet hast, 2.) ein Kalorien basiertes Resultat auf deinem Monitor hast, und 3.) Concept2 Utility nutzt, um die Resultate in dein Online Logbuch hochzuladen, dann upgrade zu Concept2 Utility Version 7 oder höher bevor du mit Concept2 Utility dein Kalorien basiertes Workout in dein online Logbuch hochladen willst. Andernfalls werden diese Trainings eventuell von deinem Monitor/USB Stick gelöscht.

    • Oktober 2015—PM5 Firmware Version 20 veröffentlicht. Diese Veröffentlichung umfasst:
      • Direktes Wireless Racing von PM5 zu PM5
      • Japanisches Sprachen Update
      • Ein Fix für verkabelte Rennen ohne PC mit 5 oder mehr Teilnehmern
      • Ein Fix für Probleme, welche auftreten wenn Resultate nach Typ geordnet werden und Rerow benutzt wird nachdem zwischen einem Indoor Rower und einem SkiErg gewechslet wurde
      • Ein Fix für ein Problem, welches Auftritt, wenn mehrere Workouts nacheinander gemacht warden, während der PM5 an einem PC angeschlossen ist
      • Ein Fix für ein Problem, wenn in der Workout Detail Anzeige nur die Kalorien angezeigt werden
      • Lösungen für "161" Fehler mit Concept2 Utility
      • Verbesserungen für Code 46 Fehler
      • Ein Fix für Probleme beim Paceboot mit variablen Intervallen
      • Updates zu Bluetooth Smart und CSAFE Befehlen
      • Lösungen zu Bluetooth Smart für Android
      • Möglicher Fix für iConnectConcept2 Kabel zu älteren iPhones
      • Möglicher Fix für Zeit/Datum Reset Probleme (ist aber wahrscheinlich eher ein Batterie Problem. Schau hierzu: PM5 Produkt Hinweis)
    • April 2015— Die PM5 Firmware Version 719 wird veröffentlicht. Diese Version enthält folgende Änderungen:
      • Verbesserte USB Funktionalität
      • Verbesserte drahtlose Funktionalität für Android-Apps
    • März 2015— PM5 Firmware Version 718 wird veröffentlicht. Diese Version beinhaltete folgende Änderungen:
      • Fehlerbehebungen und Verbesserungen bei der Verwendung von USB-Sticks
      • Behebt das Problem der Bluetooth Smart Verbindung bei Android Geräten.
      • Behebt das Problem der fehlenden Tempo- und Meterangaben bei bestimmten Anzeigemodi.
      • Fehlerbehebungen und Verbesserungen bei der Verwendung von Venue-Race
      • Fehlstart Probleme bei lokalen Rennen unter PM5 Monitoren wurden behoben
    • Februar 2015— Die PM5 Firmware Version 717 wird veröffentlicht. Diese Version beinhaltete folgende Änderungen:
      • Die Aktualisierung der PM5 Firmware per USB-Stick wurde verbessert.
      • ErgData ermöglicht die drahtlose Verbindung von iOS-Geräten mit dem PM5 (eine Version für Android-Geräte gibt es demnächst).
      • Drahtlose ANT+FE Kapazität für Garmin Uhren.
      • Unterstützt die Funktion von einigen nicht-konformen Bluetooth Smart Brustgurten
      • Behebt alle bekannten Venue Race Fehler (Nummerierungs- und Verbindungsprobleme sowie Probleme mit Fehlstarts und der Speicherung von Zwischenzeiten)
      • Unterstützung für neue Hardware
      • Der Batteriestand wird genauer angezeigt.
      • Verbesserte USB Funktionalität, einschließlich das Speichern von diagnostischen Daten, die zu Produktverbesserungszwecken an Concept2 weitergeleitet werden.
      • Wiederherstellung von beschädigten LogBuch Daten.
      • Chinesisch als Sprachoption.
      • Verbesserte Erkennung von SkiErg Trainingseinheiten, damit sie von der Concept2 Utility und ErgData besser hochgeladen werden können.
      • Verbesserte USB Verbindung bei Rechnern mit Windows 8.1 oder 7.
      • Behebt das Problem, bei dem eine Pausendauer von länger als 4:15 nicht ordnungsgemäß eingestellt werden konnte und als scheinbar zufällige Zahl angezeigt wurde.
      • Verhindert das Einfrieren der Anzeige während einer Trainingseinheit und das Auftreten von Pixelfehlern.
    • Oktober 2014– Die PM5 Firmware Version 715 wird veröffentlicht. Diese Version beinhaltete folgende Änderungen:
      • Aktualisierte Übersetzungen für Deutsch, Finnisch, Französisch, Dänisch und Slowakisch.
      • Fehlerbehebungen für Suunto und HRM-RUN Brustgurte.
      • Verhindert das Einfrieren der Anzeige, das beim Herunterfahren des Monitor mit angeschlossenem USB-Stick aufgetreten ist.
      • Zusätzliche Optionen bei der Anzeige von Trainingsdaten, die im PM5 (Zusammenfassung, Monatsergebnisse, Liste Typ) gespeichert wurden.
      • Der Monitor schaltet sich zwischen der Einstellung und dem Beginn einer Trainingseinheit nicht so schnell aus.
      • Trainingseinheiten mit variablen Pausen können zu den Favoriten gespeichert werden.
      • Sowohl der gesamte Kalorienverbrauch als auch der Kalorienverbrauch pro Stunde können nach jeder Trainingseinheit angezeigt werden.
    • August 2014 – Version 712, die ursprüngliche Version der PM5 Firmware wird veröffentlicht und bei allen PM5 mitgeliefert, die beim SkiErg verbaut werden.