Service

Rennen fahren mit PM3 oder einer Mischung aus PM3, PM4 und PM5

Um Rennen mit PM3 Monitoren zu fahren, benötigen Sie einen PC, und USB-Kabel, um die Monitore miteinander zu verbinden (Netzwerk/Ethernet Kabel funktionieren nicht). Sie können die gleiche Konfiguration verwenden, um Rennen mit einer Mischung aus PM3, PM4 und PM5 zu fahren. Um drahtgebundene Rennen mit einem PC zu veranstalten, wird ein spezielles Softwarepaket benötigt. Es stehen zwei verschiedene Programme zur Auswahl:

  • Die Concept2 Venue Race Application Die Venue Racing Application steht auf unserer Service Seite als kostenfreier Download zur Verfügung. Eine Gebrauchsanleitung sowie Informationen zur Veranstaltung von verkabelten Rennen und zu bekannten Problemen sowie Services und Lösungen von Drittanbietern finden Sie ebenfalls auf unserer Service Seite.  
  • RowPro RowPro wurde speziell für Concept2 von der Firma Digital Rowing entwickelt. RowPro bietet die Möglichkeit 3D-Rennen mit bis zu 16 Booten pro Rennen zu veranstalten. Es können Rennen im Einer, Doppelzweier, Doppelvierer oder Doppelachter veranstaltet werden. RowPro kann auch verwendet werden, um Online-Rennen mit einem Einer pro PC zu veranstalten. Weitere Informationen zum Thema Rennen fahren mit RowPro finden Sie unter: digitalrowing.com.