Service

Trainingseinheiten auf dem Performance Monitor speichern

Der PM speichert automatisch alle Einheiten, die länger als 1 Minute sind. Ihre letzten 10 Trainingseinheiten werden auf dem PM gespeichert. Wenn Sie Rudern/Einfach Skilaufen, drücken Sie direkt nach Ihrem letzen Schlag/Zug zweimal Menu oder Menu | Back, um Ihre Trainingsdaten zu speichern. Alternativ drücken Sie 6 Sekunden nach Beendigung Ihrer Trainingseinheit einmal Menu odeMenu | Back

Der PM5 kann über 1.000 Trainingseinheiten speichern. Beim PM3 und PM4 werden jeweils Ihre letzten 10 Trainingseinheiten gespeichert. Wenn Sie einen USB-Stick oder eine LogCard verwenden, werden die Einheiten stattdessen auf dem jeweiligen Speichermedium gespeichert.