PM3 Firmware Zeitleiste

Die aktuellen Firmware Versionen des PM3 sind:

  • Indoor rowers—Die Version, die Sie benötigen hängt von dem Alter des PM3 ab. Die Funktionalität wird dadurch nicht beeinflusst:
    • Version 315 (veröffentlicht November 2012 )
    • Version [firmware:pm3-old-version] (veröffentlicht [firmware:pm3-old-date] )
  • SkiErgs—Version 708 veröffentlicht November 2012)

Viele der Softwareprobleme, die bei früheren Firmware-Versionen identifiziert wurden, werden durch aktuelle Versionen behoben. Wenn Sie die aktuellste Version der Firmware nicht verwenden, empfehlen wir Ihnen unbedingt die Aktualisierung auf die neue Software. Gehen Sie auf die Seite Firmware Übersicht, wenn Sie Informationen zu der besten Firmware-Version für Ihren Monitor benötigen.

Zeitleiste der Firmware-Versionen 303–315

  • November 2012—PM3 Firmware-Version 315 wird veröffentlicht. Version 315 ist die aktuelle Version Version der PM3 Firmware für PM3 Monitore, die den neuen Mikroprozessor verwenden (mehr erfahren). Die Version 315 unterstützt ErgData.
  • September 2012—PM3 Firmware-Version 314 wird veröffentlicht. Diese Version bietet verbesserte USB Funktionalitäten.
  • November 2010—PM3 Firmware-Version 311 wird veröffentlicht. Version 311 enthält:
    • Das neue Biathlon Spiel und die Option variable Pausen einzustellen.
    • Japanisch als Sprachoption
    • Änderungen bei der chinesischen Sprachoption
    • Fehlerbehebungen für die USB Verbindung bei der Verwendung von VMWare
  • Mai 2010—PM3 Firmware Version 310 wird veröffentlicht. Version 310 hat das Problem der falsch laufenden Diagnosefunktion behoben.
  • Mai 2010—PM3 Firmware Version 309 wird veröffentlicht. Version 309 enthält folgende Änderungen:
    • Verbesserungen zu verschiedenen Fehlercodes, damit der Benutzer besser über einen Fehler informiert wird.
    • Verhindert das Einfrieren des Cursors.
    • Ein neues Ladeprogramm, das die Zuverlässigkeit von Firmware-Aktualisierungen bei manchen Monitoren verbessert.
    • Fehlercodes 50-53 (Drag Faktor) werden beim schnellen Rudern aus den Armen verhindert, so lange diese nicht die ersten Schläge einer Trainingseinheit oder eines Intervalles sind.
    • Verbesserungen bei der Benutzung von Venue-Race beim Speichern von Rennen und der Unterstützung von LogCards.
    • Automatische Erkennung und Reparatur bei Beschädigung des internen Logspeichers.
    • Lösung für das Problem mit falschen Fehlercodes (wie, zum Beispiel, 573) und andere Fehlfunktionen (wie, zum Beispiel, das Einfrieren des Cursors oder Fehler beim Intervalltraining)
    • Lösung für Fehler die bei PC-losen Rennen aufgetreten sind.
    • Lösung für das Problem mit der Diagnosefunktion bei manchen PM3 und PM3-SKI Monitoren.
  • Februar 2010—Die PM3 Firmware-Version 308 wird veröffentlicht. Bei Version 308 wurde der Fehlercode 50 von PM3 Monitoren entfernt, die mit zusammen mit den Indoor Rower Modellen A, B und C verwendet wurden. Der Fehlercode 50 wurde bei den Indoor Rower Modellen D und E verändert, damit auch die Fehlerursache angezeigt wird. Dies ermöglicht eine viel genauere technische Unterstützung.
  • Mai 2009—PM4 Firmware-Version 308 wird veröffentlicht. Version 308 beinhaltete folgende Änderungen:
    • Änderungen in der Übersetzung und sonstigen Typographie.
    • Der Drag Faktor wird selbst bei sehr geringem Widerstand richtig angezeigt.
    • Wiederholt schlechte Drag Faktor Werte verursachen einen Code 50 Fehler.
    • Lösung für ein seltenes Problem, das beim Austrudeln am Ende einer Trainingseinheit vorgekommen ist. Hierbei ist die Distanzanzeige 1 Meter vor dem Ziel stehen geblieben.
    • Verhindert die Beschädigung von Favoriten, wenn bestimmte Kombinationen von variablen Intervallen programmiert werden, die die Speicherkapazität des Favoritenspeichers überschreiten.
    • Verbesserte Auswertung von Fehlstarts.
    • Behebung des Schaltjahr-Fehlers.
    • Behebung des Fehlers, der ein Ausschalten des Monitors beim Einstecken der LogCard verursachte.

    Hinweis: Macintosh OSX Benutzer, die eine HP Drucker Software verwenden, sollten ihre Firmware-Version aktualisieren. Siehe PM3 Firmware bekannte Probleme für weitere Informationen.

  • Oktober 2008—PM3 Firmware-Version 304 wird veröffentlicht. Version 304 löst das Problem, wobei Verifizierungscodes mit der Online-Weltrangliste von Concept2 inkompatibel waren.
  • September 2008, erste Veröffentlichung—Version 303 wird bei allen Monitoren mitgeliefert, die mit dem neuen Mikroprozessor ausgestattet sind.

Zeitleiste für die Firmware-Versionen 108 und niedriger

  • November 2012—Version 108 wird veröffentlicht. Version 108 ist die aktuelle Version der PM3 Firmware für PM3, die mit dem älteren Mikroprozessor ausgestattet sind. Version 108 unterstützt ErgData.
  • September 2012—Die Firmware Version 107 für den PM3: Diese Version bietet verbesserte USB Funktionalitäten.
  • Februar 2010—Version 105 wird veröffentlicht. Version 105 behebt Code 42 Fehler bei der Benutzung von bestimmten Hilfeseiten.
  • Januar 2010—Version 104 wird veröffentlicht. Version 104 enthält die folgende Optimierung:
    • Der Fehlercode 50 wurde bei den Indoor Rower Modellen D und E verändert, damit auch die Fehlerursache angezeigt wird. Dies ermöglicht eine viel genauere technische Unterstützung.
  • November 2007—Version 101 wird veröffentlicht
  • October 2007—Beta Version 99 aktualisiert und released
  • September 2007—Beta Version 99 wird veröffentlicht
  • July 2006Version 97 wird veröffentlicht
  • November 2005—Version 90 wird bei allen PM3 mitgeliefert
  • 6. Juli, 2004 bis zum 22. November, 2005—Version 82 wird bei allen PM3 mitgeliefert.
  • Juli 2004 und früher—Version 61 wird bei allen PM3 mitgeliefert.

Zeitleiste für die Firmware-Versionen 708

  • September 2012—PM4 Firmware-Version 708 wird veröffentlicht. Version 708 ist die aktuelle Version der PM4 Firmware für den SkiErg. Diese Version bietet verbesserte USB Funktionalitäten.