Service

Monitor zeigt nur Nullen an

Symptom

Der Monitor schaltet sich ein und Sie können durch die Menüs navigieren. Wenn Sie aber mit dem Rudern/Skifahren anfangen, zeigt der Monitor nur Nullen an.

Lösung

  1. Stellen Sie sicher, dass das Generatorkabel richtig eingesteckt ist.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Monitor vom Modelltyp her zur Verwendung mit dem jeweiligen Indoor Rower/SkiErg geeignet ist. Dies können Sie folgendermaßen überprüfen:
    1. Vom Hauptmenü aus, wählen Sie Mehr Optionen.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Produkt-ID. Rechts neben "Modell" sollten folgende Modellbezeichnungen angezeigt werden: D oder D/E beim Indoor Rower Modell D, D/E beim Modell E, Dynamic Indoor Rower und SkiErg. Wenn Sie einen PM3 bei einem älteren Indoor Rower nachgerüstet haben, sollte je nach Indoor Rower Modell, C, B oder A rechts neben "Modell" stehen.
  3. Führen Sie ein vollständiges Zurücksetzen durch:

    Hinweis: Je nach dem wie alt Ihr Monitor ist, kann ein vollständiges Zurücksetzen zum Löschen aller Trainingsdaten aus dem PM Speicher führen. Trainingsdaten, die auf einer LogCard gespeichert sind, werden dabei nicht gelöscht. Nach einem Zurücksetzen des Monitors, kann es sein, dass Sie die Sprache, das Datum und die Zeit neu einstellen müssen.

    Ein vollständiges Zurücksetzen des Monitors durchführen:

    1. Nehmen Sie beide D-Zellen oder den Akkupack aus dem Monitor heraus.
    2. Lassen Sie den Monitor über Nacht ohne Batterien/Akkupack liegen.
    3. Setzen Sie frische Batterien/den Akkupack wieder ein.
  4. Falls das Problem nach dem Zurücksetzen des Monitors weiterhin besteht:
    • Lösen Sie das Signalabnehmerkabel, das von der unteren Seite des Monitors bis zum Windrad läuft, und kontrollieren Sie ob es Beschädigungen aufweist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie das Kabel ersetzen.
    • Kontrollieren Sie den Signalabnehmerkabel-Anschluss auf der unteren Seite des Monitors. Wenn der Anschluss Beschädigungen aufweist, muss der PM ersetzt werden.
    • Wenn weder das Kabel noch der Anschluss beschädigt sind, schliessen Sie das Signalabnehmerkabel wieder an.
  5. Falls das Problem weiterhin besteht und Sie Zugriff auf einen funktionierenden PM haben, tauschen Sie den Monitor aus, um festzustellen ob das Problem an dem Signalabnehmerkabel oder Monitor liegt:
    • Wenn der Austauschmonitor beim Rudern/Skilaufen ebenfalls nur Nullen anzeigt, liegt das Problem an dem Signalabnehmerkabel. Das Kabel sollte ausgetauscht werden.
    • Wenn der Austauschmonitor beim Rudern/Skilaufen richtig funktioniert, liegt das Problem am ersten PM.
  6. Wenn Sie keinen Zugriff auf einen funktionierenden PM haben, kontaktieren Sie Concept2 oder Ihren Vertragshändler, um weitere Unterstützung zu erhalten. Wenn der PM in einem Fitness Club verwendet wird, wo ein Benutzer den Monitor mit Reinigungsmittel hätte besprühen können, kontrollieren Sie das Innenleben des Monitors und die Platine auf Verunreinigungen. Um dasInnenleben des Monitors zu prüfen:
    1. Zerlegen Sie den PM.
    2. Kontrollieren Sie die Platine. Falls Verunreinigungen sichtbar sind, wischen Sie die Platine mit einem weichen, mit Wasser leicht angefeuchteten Tuch ab.
    3. Lassen Sie die Platine vollständig trocknen und setzen Sie den PM wieder zusammen.

Wenn das Problem weiterhin besteht und keine Verunreinigungen der Platine zu sehen waren, muss der PM ersetzt werden.