Wartung vom Modell A

Täglich

Reinigen Sie den Rollsitz und die Monoschiene nach jedem Gebrauch mit einem weichen Tuch oder Schwamm. Sie können dabei entweder Wasser und Seife oder Glasreiniger verwenden. Mineralsäuren, Bleichmittel oder Scheuermittel sind hierfür nicht geeignet.

Alle 50 Betriebsstunden
Wöchentlich bei gewerblicher Nutzung

Bitte nehmen Sie in etwa einen Teelöffel Mineralöl (3-in-1 Öl oder 20W Motoren Öl), um damit die Kette zu schmieren. Dabei träufeln Sie das Öl auf ein Papierhandtuch und schmieren somit Kette in ihrer Gesamtlänge. Das überschüssige Öl bitte von der Kette entfernen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn nötig. Wichtig: bitte auf keinen Fall die Kette mit Reinigungsmitteln säubern.

Informationen zum Rückholmechanismus Skewer

Manche Modelle sind mit einem Skewer Rückholmechanismus im Inneren der Monoschiene ausgestattet. Alle Modell A Indoor Rower mit der Seriennummer #84-8 bis 85-66 oder #Nov. 4, 1985 und später haben schon einen verbesserten Rückholmechanismus, der sich viel leichter montieren lässt als ältere Systeme. Der Skewer Rückholmechanismus kann bei allen Concept2 Modell A Indoor Rower nachgerüstet werden. Es werden bei Modell A Indoor Rower mit der Seriennummer #83-13 (lassen sich leicht an ihren schwarzen, nicht verchromten Armen und Beinen erkennen) und höher keine Modifizierungen benötigt. Bei älteren Geräten ohne Seriennummer oder mit der Seriennummer #83-12 und niedriger, kann einen Nachrüstsatz bestellt werden (Teilenummer 343).

Informationen zum Tacho/Monitor

Concept2 führt keine Ersatzteile mehr für den Tacho. Es kann aber ein PM3 oder PM4 beim Modell A nachgerüstet werden.
Learn More About the PM3 and PM4 | Learn More About Retrofits