Big Blade

Das Big Blade war das erste Ruderblatt mit der "Hackebeil" Form. Das asymmetrische Design und die vergrößerte Oberfläche schaffen eine größere Schaufel, mit der man das Wasser fassen kann. Wegen seiner erhöhten Effizienz, führte das Big Blade zu einem Umdenken beim Thema Ruderlänge. Die Erfahrung zeigte, dass eine Reduzierung der Außenhebellänge um 10 cm nötig war, um eine ähnliche Belastung wie beim Macon Blatt zu erreichen. Die Überlegenheit des Big Blade im Vergleich zum Macon wurde direkt nach seiner Einführung 1991 deutlich. Seitdem haben wir eine Vielzahl von Designänderungen gemacht, die zur erhöhten Effizienz der Smoothie2 und Fat2 Blätter geführt haben.

Es gibt nach wie vor Mannschaften, die das Big Blade wegen seines gleichmäßigen Belastungsprofils bevorzugen. Die Druckaufnahme ist, wegen seiner niedrigeren Effizienz im Vorderzug, nicht so direkt wie bei unseren moderneren Blättern. Das Blatt bietet dafür eine höhere Belastung im Endzug. Der Schaft fühlt sich beim Big Blade weicher an, als bei unseren neueren Designs.

Das Big Blade ist in zwei Größen für Riemen und in einer für Skulls erhältlich. Das Blatt kann entweder mit glatter Kante (am häufigsten) oder mit der Vortex-Kante bestellt werden.

Big Blade Abmessungen
  Riemen (22x55) Riemen (25x52) Skull
Blattlänge 55.5 cm 52 cm 44 cm
Breite an der Blattspitze 25 cm 25 cm 21.5 cm
Breite an der breitesten Stelle 25 cm 25 cm 21.5 cm
Riemen
beginner bei
775
Skulls
beginner bei
580
Big Blade

Hauptmerkmale

  • Größter Blattschwung
  • Größte Oberfläche an der Blattspitze
  • Glatte Kante
Farbe: Standard Weiss

Farbvariationen

Colored blades are available for an additional 25 € per blade. Mehr erfahren

Klicken Sie unten auf eine Farbe, um die Blattfarbe zu ändern.

Standard Weiss
1000 Serie
2000 Serie
3000 Serie
4000 Serie
5000 Serie
6000 Serie
7000 Serie
8000 Serie
9000 Serie