„Deutsche Indoor-Rowing Serie“ läuft in der Saison 2015/2016 nur über vier Stationen. Auftakt ist am 12. Dezember in Berlin!

Nov 05, 2015

„14. Hessen Open – E-Cup Rhein Main“ in Frankfurt fällt leider aus!

Die „Deutsche Indoor-Rowing Serie 2015/2016“ findet in diesem Jahr nur über vier Stationen, nämlich in Berlin (12.12.15), Lübeck (16.01.16), Ludwigshafen (23.01.16) und in Essen-Kettwig (31.01.16) statt. In den letzten Jahren wurde die Serie der bedeutendsten Ruderergometer-Events der Republik, in dessen Rahmen der Deutsche Ruderverband (DRV) seine Deutschen Ruderergometer-Meister ermittelt, mit der „Hessen Open“ zusammen mit dem „E-Cup Rhein Main“ in Frankfurt am ersten Sonntag im Dezember eröffnet. Dies war auch der ursprüngliche Plan für die anstehende Saison. Kürzlich sah sich der Frankfurter Regatta-Verein in Abstimmung mit dem Hauptsponsor der Firma Concept2 Deutschland GmbH gezwungen, die Veranstaltung abzusagen. Der Grund hierfür ist, dass die Mehrzweckhalle des Sport- und Freizeitzentrums in Frankfurt-Kalbach derzeit zur Unterbringung von Flüchtlingen aus bedrohten Herkunftsländern dient und das Sportamt der Stadt Frankfurt auf Grund der angespannten Situation keine adäquate Ausweichhalle zur Verfügung stellen konnte.

Somit verschiebt sich der Start in die Indoor-Saison der Ruderer um eine Woche. Am Samstag, den 12.12.2015 lädt der Landesruderverband Berlin zur „19. Berlin Indoor-Rowing Open“ in den „Kuppelsaal“ des Olympia-Parks ein. Nachdem die altehrwürdige Stätte in den letzten beiden Jahren wegen Baumängel nicht zur Verfügung stand, freut sich der LRVB Geschäftsführer Michael Hehlke, dass man nach erfolgreicher Sanierung an die beliebte und attraktive Wettkampfstätte zurückkehren kann. In der Bundeshauptstadt werden nicht selten Bestzeiten aufgestellt, die bis zum Ende der Serie Bestand haben. Aus den vier Wertungsregatten wird in jedem Rennen eine Rangliste erstellt. Gewertet wird jeweils die beste individuelle Zeit, die im Rahmen der Serie gerudert wurde. Die Siegerehrung der Deutschen Ruderergometer-Meister wird durch einen Vertreter des DRV beim Finale in Essen-Kettwig am Sonntag, den 31.01.2016 vorgenommen.

Seit September steht nun auch der Termin für die „35. C.R.A.S.H.-B. SPRINTS“, den Ruderergometer-Weltmeisterschaften fest. Diese globalen Titelkämpfe werden am Sonntag, den 28. Februar 2016 in Boston/USA stattfinden. Der Ergometerhersteller organisiert zu diesen globalen Titelkämpfen eine Reise (25.02.-01.03.16) und ermöglicht somit jedem Indoor-Ruderer, egal wie alt oder jung, stark oder schwach, einmal an einer Weltmeisterschaft teilzunehmen. Die Eigenbeteiligung für Flug, vier Übernachtungen im 4 Sterne Hotel, Betreuung, Sightseeing- und Shoppingtour, Wettkampfkleidung, Nationenempfang und Abschlussabend beträgt pro Teilnehmer 900 Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Es lohnt sich also, sich im Bootshaus, Fitnessstudio oder zuhause auf den Concept2 Indoor Rower zu setzen und zu schwitzen. Die „Deutsche Indoor-Rowing Serie 2015/2016“ powered by Concept2 lockt mit attraktiven Austragungsorten, tollen Events und der Aussicht, einmal auch für Deutschland auf einer Weltmeisterschaft zu starten!

Weitere Info`s unter: http://www.concept2.de/dirs

Die Stationen der „Deutschen indoor-Rowing-Serie 2015/2016“:

12.12.2015               –  Berlin                   – “19. Berliner Indoor Rowing Open“
16.01.2016               –  Lübeck                 – “16.Norddeutsche Meisterschaften”

23.01.2016               –  Ludwigshafen    – “9. Ergo-Cup Rhein-Neckar“
31.01.2016               –  Essen-Kettwig   – ”21. NWRV Indoor-Cup“

28.02.2016              - Boston (USA)       -  ”35. C.R.A.SH.-B. Sprints“ Ergo-WM

Tags: Concept2

Der Concept2 Blog

All the latest news from the world of Concept2, including stories, information, workout ideas, company activities, personal insights, and probably some tangentially related rambling! If you have a question, or if there's something you'd like us to write about, drop us a line at info@concept2.com

RSS Icon Tragen Sie sich für RSS Feeds ein ›

Latest Posts