Der Countdown läuft - DIRM am 29. Januar in Essen-Kettwig

Jan 21, 2017

786 Athleten aus 91 Vereinen am Start – darunter auch 6 Olympiateilnehmer aus Rio!

In Essen-Kettwig bereitet man sich fieberhaft auf das Ruderergometer-Event des Jahres vor! Am Sonntag, den 29. Januar 2017 öffnet "Deutschlands Ergo-Tempel Nr.1" wieder seine Pforten. Im Rahmen des "22. NWRV Indoor-Cup" werden dann erstmals die "Deutschen Indoor-Rowing Meisterschaften" in der Sporthalle des Theodor-Heuss Gymnasiums ausgetragen.

786 Ruderinnen und Ruderer aus 91 Vereinen aus dem kompletten Bundesgebiet haben bis dato ihre Meldungen abgegeben und machen sich auf den Weg in die Ruhrgebietsmetropole. Im Starterfeld findet man zahlreiche Nationalmannschaftsruderer des Deutschen Ruderverbandes. Mit Mareike Adams (Essen), Ronja-Fini Sturm (Brandenburg), Lucas Schäfer (Marburg), Jason Osborne (Mainz), Tim Grohmann (Leipzig) und Felix Drahotta (Leverkusen) haben alleine sechs Olympiateilnehmer von Rio ihr Kommen zugesagt.

Es wird ein steiniger Weg bis zum Meistertitel! Zunächst müssen am Vormittag in den Vorentscheidungen ab 9:00 Uhr aus den zum Teil riesigen Starterfeldern die besten zehn Athleten für das Finale ermittelt werden. Nach der Eröffnungsfeier der Finalentscheidungen um 12:30 Uhr geht es dann im Hexenkessel von Kettwig unter Scheinwerferlicht und untermalt mit fetziger Musik und einer launigen Moderation um Bronze, Silber und Gold.

Weitere Informationen finden Sie auf www.indoor-cup.de. Weitere detaillierte Informationen werden in den kommenden Tagen folgen!

 

 

Der Concept2 Blog

All the latest news from the world of Concept2, including stories, information, workout ideas, company activities, personal insights, and probably some tangentially related rambling! If you have a question, or if there's something you'd like us to write about, drop us a line at info@concept2.com

RSS Icon Tragen Sie sich für RSS Feeds ein ›

Latest Posts