16. Norddeutsche Meisterschaften

Zwei auf einen Streich:
16. Norddeutsche Meisterschaft und die 13. Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaft

Der Ergo Cup in Lübeck ist eine Veranstaltung, die bei allen Altersklassen sehr beliebt ist. Sowohl Nachwuchssportler, als auch Leistungssportler können sich auf den unterschiedlich langen Strecken beweisen. Hochkarätige Namen sind auf der Teilnehmerliste zu finden. Aber auch Freizeitsportler, die das Ergometer bei sich zuhause oder in Fitnesscentern benutzen, kommen gerne nach Lübeck, um sich mit anderen zu messen. Die Schleswig-Holsteinischen Ruderer und Ruderinnen tragen zudem ihre Landesmeisterschaft auf dem Concept2 Ruderergometer aus. Wo sich sonst in Projekten des Ruderverbandes Schleswig-Holstein die Ruderer verschiedener Vereine in ein Boot setzen, um auf Regatten gemeinsam Siege zu erringen, so kämpft hier jeder individuell um die beste Platzierung. Die Veranstaltung in Lübeck lebt vor allen Dingen durch den außergewöhnlichen Wettkampfort. Im Schuppen 6, einem alten Hafenschuppen direkt an der Untertrave, motiviert auch das Flair des Schuppens und natürlich die Unterstützung der vielen Zuschauer, die es sich in Lübeck nicht nehmen lassen, die Veranstaltung zu besuchen. Eine gute Verpflegung durch das Bistro-Team und die Präsenz von Bekleidungsständen tragen dazu bei, dass der Ergo Cup in Lübeck sich jedes Jahr wieder großer Beliebtheit erfreut.

Kontakt

Björn Lötsch
Kleine Petersgrube 9
23552 Lübeck
Tel.: 0179 /14 12 909
bjoernloetsch@gmx.de
http://www.LRG1885.de

16. Januar 2016

Wettkampfergometer

Alle Wettkampfergometer bei der Regatta in Lübeck wurden verkauft.

Links

Dokumente